Fragen zu Hochzeiten

So lange wie ihr es möchtet! Ich habe Stundenpreise, sodass wir meinen Aufenthalt an eurer Hochzeit individuell auf euch anpassen können.

Ich begleite sowohl kleine Hochzeiten, als auch große Ganztagesreportagen.

Ihr könnt auch am Hochzeitstag noch kurzfristig bis zu zwei Stunden verlängern, falls sich der Ablauf verschiebt oder weil ihr beschließt, dass ich doch noch länger bleiben soll.

Ich sortiere eure Bilder nach der Hochzeit und bearbeite alle Fotos, die ich für gelungen erachte. Mit ca. 40 Bildern pro Stunde könnt ihr hierbei ungefähr rechnen, oftmals werden es auch wesentlich mehr.
Ich versuche alle wichtigen Situationen abzubilden und wenn ein Moment auf mehren Fotos schön ist, dann gibts natürlich auch mehrere Bilder davon für euch.

Ihr möchtet am liebsten wirklich ALLE Fotos haben? Ich verspreche euch, da sind Bilder dabei, die wirklich niemand gebrauchen kann und am Ende werdet ihr euch nie wirklich alle Fotos anschauen, das sind einfach zu viele.

Meine Fotos bekommt ihr als hochaufgelöste, digitale JPG-Datei ohne Wasserzeichen. So könnt ihr sie an eure Familie weitergeben und ausrucken wie ihr möchtet.
Speichert sie immer mehrfach ab, technische Geräte können kaputt gehen und dann sind eure Fotos weg!
Druckt die Bilder außerdem aus, hängt sie an die Wand oder macht ein Fotobuch. Fotos müssen leben und nicht auf dem Pc versauern 😉
Fragt mich gerne bezüglich Druckmöglichkeiten!

Ja, alle meine Bilder werden bearbeitet. Ich fotografiere im RAW-Format, sodass die Bilder später am PC quasi noch entwickelt werden müssen. Alle Fotos bekommen daher eine Anpassung ihrer Helligkeiten, Farben und Kontraste.

Die Bearbeitung nähert sich den Bildern an, die ihr in meinem Portfolio seht (schaut am besten mal bei den neusten Blogeinträgen vorbei). Je nachdem was meiner Meinung nach besser zu einem Foto passt, wird es farbig oder schwarz-weiß gestaltet.

Sprecht mich gerne an, falls ihr Wünsche hierzu habt!

Nein. Die RAWs sind quasi mein Urhebernachweis (deswegen sind RAWs auch meist wesentlich teurer als JPGs) und werden nicht herausgegeben.
Ich bearbeite meine Bilder in meinem Stil, das gehört zu dem fertigen einfach Produkt und Gesamtpaket einfach dazu.

Ja. Auf einer Hochzeit kann sich immer mal der Ablauf verzögern oder es ist gerade so schön, dass man spontan doch noch mehr Fotos möchte. Ihr könnt daher auch am Hochzeitstag noch bis zu 2  Stunden verlängern.

Ich plane mir immer genügend Zeit ein.

Ihr müsst an eurer Hochzeit kein Geld mit euch herum tragen!

Ich nehme 30% Anzahlung vorab um den Termin für euch zu reservieren,  nach der Hochzeit gibt es dann eine Endrechnung, sodass ihr den Restbetrag ganz entspannt überweisen könnt.

Die fertigen Bilder gibt es, sobald sie fertig bearbeitet und das Geld auf meinem Konto ist.

Ich habe ein großes Netzwerk aufgebaut und würde euch im Falle einer plötzlichen Krankheit natürlich helfen, einen Ersatz zu suchen. Ich kann nichts verprechen, aber ich bin zuversichtlich und würde alles versuchen, damit ihr an eurem großen Tag nicht alleine da steht!

Regen am Hochzeitstag wünscht sich natürlich niemand, aber viel machen, können wir dagegen leider nicht.

Bis jetzt habe ich es immer geschafft, ein paar Paarbilder zu machen. Bei leichtem Regen, kann man sich unter große Bäume stellen oder unter Dächer. Es gibt auch durchsichtige Regenschirme.

Zur Not müssen wir ein paar Bilder in der Location machen, wir finden sicherlich einen schönen Platz und es kommt ja vor allem eh auf euch an und nicht so sehr auf die Umgebung.

Wenn es richtig schüttet und gar nichts mehr geht, können wir gerne einfach ein After-Wedding-Shooting machen. Dann zieht ihr nach der Hochzeit nochmal eure Kleidung vom Hochzeitstag an und wir machen ein entspanntes Shooting.

Einen Plan-B für alles was draußen stattfinden soll, solltet ihr immer bereit haben. Das Shooting kann man an einem anderen Tag wiederholen, bei Trauung, Sektempfang und Party wird das schwierig.

Fragen zu Shootings

Ich habe biete unterschiedliche Pakete an, sodass für jeden etwas dabei ist, schreib mir gerne eine Nachricht, dann sende ich dir meine Preisliste.

Die fertig bearbeiteten Bilder bekommt ihr als hochaufgelöste, digitale JPG-Datei, sodass ihr sie online verwenden oder ausdrücken lassen könnt. Die Bilder werden in eine passwortgeschützte Onlinegalerie geladen, aus der ihr sie dann direkt auf euer Handy oder euren PC speichern könnt.

Prinzipiell kann man immer Fotos machen, die Mittagszeit ist allerdings die schlechtese Uhrzeit, da das Licht dann sehr hart ist und es wenig Schatten gibt. Morgens und Abends, wenn die Sonne schräg steht, ist das Licht in der Regel am schönsten.

Kurz: wenig Muster, nicht zu knallig, abgestimmt, wohlfühlen

Ausführlicher:
Wichtig ist, dass ihr euch nicht “verkleidet”, sondern wohlfühlt! (Ja, in Jogginhose und Kaputzenpulli fühle ich mich auch wohl, NEIN, das meinte ich damit allerdings nicht! 😉 )

Ich empfehle keine stark gemusterte oder sehr klein gemusterte Kleidung zu tragen, da dies oftmals ablenkt und je nach Umgebung sehr unruhig wirkt.

Ihr solltet euch bei mehreren Personen farblich aufeinander abstimmten.

Neutralere Farben sind meist zeitlos, sodass euch die Bilder hoffentlich auch noch gefallen, wenn die trendfarbe gerade wieder out ist. Außerdem passen sie problemlos in verschiedene Umgebungen und sind daher immer eine Empfehlung.

Fühlt euch schön und seid selbstbewusst!

Unfotogen gibt es nicht! Alles ist Geschmacksache, auch das Aussehen. Das wichtigste ist, das du zu dir stehst, dann bekommen wir zusammen auch schöne Fotos von dir hin!

Alter, Größe und Aussehen sind egal – jeder von uns ist einzigartig und individuell. Ich fotografiere jeden und bemühe mich, Bilder zu machen die dich so zeigen wie du bist. Die dein bestes hervorbringen und bei denen du dich wiedererkennst und sagen kannst “Ja, das bin ich, das passt!”.

Nach dem Shooting sende ich euch eine Rechnung, sodass ihr das Geld in Ruhe überweisen könnt.

Kleine Shootings finden im näheren Umkreis von Mörfelden-Walldorf statt, bei größeren Shootings fahre ich auch gerne ein Stück.

Ich fotografiere euch draußen in der Natur, in der Stadt oder bei euch zuhause – je nachdem, was zu euch passt und wie ihr es möchtet.

Einzelne Personen könne auch in mein kleines Studio kommen.

Eure Frage war nicht dabei? Dann schreibt mir gerne!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

*Pflichtfelder